Inseltheater Moabit

das Theater, das auf einer Insel steht ...

Unsere Produktionen seit 2004:

2015 (Herbst): Paarungen

Eine Komödie von Eric Assous
Regie: Poyraz Türkay

Die Geschichte spielt in Frankreich, könnte sich aber auch an vielen anderen Orten dieser Welt zutragen:
Delphine und Xavier sind seit 20 Jahren miteinander verheiratet und ebenso lange schon mit Bob und dessen Frau befreundet. Doch von der hat sich Bob gerade getrennt und kommt stattdessen mit seiner neuen, deutlich jüngeren Flamme Garance zum gemeinsamen Abendessen. 
So beginnt eine Geschichte, die nach und nach immer mehr Überraschungen an den Tag bringt und die Frage stellt: 
Kann man(n) sich für Geld alles kaufen?

Ein Interviewmitschnitt bei Radio B2:   

Unser Regisseur Poyraz Türkay war am 22.9.2015 Studiogast bei Michael Niekammer
Interview Poyraz.mp3 (4.71MB)
Unser Regisseur Poyraz Türkay war am 22.9.2015 Studiogast bei Michael Niekammer
Interview Poyraz.mp3 (4.71MB)

 

 

 

 

 

                                                       Fotos: Jürgen Schwenzel 

 

zum Autor:

1956 in Tunis geboren, ging Eric Assous 1974 nach Frankreich und schrieb dort zuerst Krimis, später zahlreiche Hörspiele, wurde mit dem Preis "größtes neues Radiotalent 1987" ausgezeichnet. Es folgen Sketche und Feuilletons für´s Fernsehen, über 15 Drehbücher, auch für´s Kino, bei denen er teilweise auch Regie führte, sowie 18 Stücke für das Theater.

 

 

 

Die Uraufführung fand am 31. August 2011 im Théâtre Tristan Bernard in Paris statt.

 

Besetzung:

Delphine: Annette Kraß
Xavier: Oliver Jaekel
Bob: Johannes Storks
Garance: Anne Thoma

 

 

 

 

 

Dramaturgie/Regie: Poyraz Türkay
Bühnenbild: Poyraz Türkay, Annette Kraß
Kostüme: Rebekka Krause
Maske: Adriana Fiedler, Cora Reinholz
Produktionsleitung: Annette Kraß 

Spieldauer: 1:40 Std. + ca. 20 min. Pause                                                    

2015 (Frühling): Freunde zum Essen

Eine Komödie von Donald Margulies
Regie: Thomas Wingrich


2014 (Herbst): Seid nett zu Mr. Sloane!

Eine Tragikomödie von Joe Orton
Regie: Poyraz Türkay 


2013/2014: Bunbury oder die Bedeutung, Ernst zu sein

eine Komödie von Oscar Wilde
Regie: Poyraz Türkay

2013: Der unerwartete Gast

ein Krimi von Agatha Christie
Regie: Poyraz Türkay

2012: Gerüchte Gerüchte

eine Komödie von Neil Simon
Regie: Poyraz Türkay

2011: Der tolle Tag oder Figaro´s Hochzeit

eine Komödie von Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais
Regie: Poyraz Türkay

2010: Die Heirat

eine Komödie von Nikolaj Gogol
Regie: Poyraz Türkay

2009: Viel Lärm um nichts

eine Komödie von William Shakespeare
Regie: Markus Hahn

2008: Eine ganz normale Trauerfeier

eine Komödie von Jürgen Baumgarten
Regie: Markus Hahn, Thomas Wingrich

2007: Das Haus der Temperamente

eine Komödie von Johann Nestroy 
in der Fassung von Anja Fleischmann und Hans Otto Zimmermann
Regie: Hans Otto Zimmermann 

2006: Hase Hase

eine Komödie von Coline Serreau
Regie: Hans Otto Zimmermann 

2005: Die Spielverderber oder Das Erbe der Narren

eine komische Tragödie von Michael Ende
Regie: Hans Otto Zimmermann 

2004: Tartuffe

eine Komödie von Molière
Regie: Johanna Martin